Welches Fliegenmittel verwenden wir?

Ich habe die Erfahrung gemacht das man nicht das selbe Fliegenspray wie der Rest im Stall verwenden sollte. Irgendwie habe ich das Gefühl das sich die Biester an den Geruch gewöhnen.

Es gibt eigentlich vier große Wirkstoffe die in den Insektenmittel verwendet werden.

DEET: z.B. das Leovet Power Phaser

Icaridin: z.B. das Stiefel RP1

IR3535: z.B. Ballistol Stichfei Animal, Bremsen Bremse

Permethrin: z.B. Absorbine Ultrashield Black oder Wellcare


* Loevet Power Phaser:
Sehr gut in meinen Augen ist auf jeden Fall das Power Phaser. Das hat eine sehr lange Wirkungsdauer. Die beschriebenen 7 Stunden kann ich jetzt zwar nicht bestätigen aber auf jeden Fall länger als die meisten anderen.

 *Stiefel Rp1:
Ist nach dem Power Phaser mein Favorit. Wirkt gut und auch langanhaltend zumindest solange das Pferd nicht schwitzt. Hier habe ich immer der Gel gekauft da ich es gezielter am Bauch und Kopf anwenden kann.

 *Ballistol:
Wirkt gut und ist sehr Hautverträglich mit angenehmen Geruch. Aber leider auch nur kurz.

 *Bremse bremse:
Wirkt gut aber auch nur kurz. Allerdings kann ich den Geruch überhaupt nicht ab.

* Absorbine Ultrashield Black:
Wirkt sehr sehr gut aber nachdem es in Deutschland nur für den Stall zugelassen ist, habe ich doch immer wieder Gewissenbisse es auf mein Pferd zu sprühen. Es ist Permethrin haltig was kein Repellent mehr ist sondern unter die Insektizide zählt. (Also es tötet Insekten). Aber das hält auch mehrere Stunden wenn nicht sogar Tage wenn sie nur auf der Koppel steht. Sogar wenn das Pferd geschwitzt hat wirkt es noch. Dies nutze ich in der absoluten Hochzeit der Mücken wenn Carossa sonst total zickig beim reiten wird.

* Bremsen Shooter:
Wirkt anfänglich sehr gut und hat auch einen angenehmen Geruch. Wirkung lässt allerdings schnell nach. Hier der absolute Vorteil ist das es 100% natürlich ist und dafür finde ich es dann schon wieder gut. Dies nutze ich immer zu Beginn der Mücken und Bremsen zeit wenn die Pferde noch nicht so stark belagert sind.

Loevet Tam Tam vet:
Riecht wie der Bremsen shooter und wirkt auch ähnlich.


Ich glaube ich habe alle Fliegensprays aufgezählt die ich die letzten Jahre verwendet habe. Ganz wichtig ist das Pferd flächendeckend einzusprühen. Probleme mit Allergischen Reaktionen hatte ich bei Carossa noch nie und die ist ja wirklich empfindlich was Haut angeht.

Welches nutzt ihr denn so?

 

* Die Bilder sind Amazon Affiliate Link´s. Du unterstützt meinen Blog wenn du über diesen Link bei Amazon einkaufst da ich dann eine kleine Provision bekomme. Für dich ist das Ganze selbstverständlich kostenfrei. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: