Muskelaufbau mit Spirulina

Im Frühling bzw Sommer starte ich immer mal wieder einen Versuch Carossa ihre Muskulatur zu puschen.

Bisher getestet hab ich dafür das Equitop Myoplast, Magnoturbo von Iwest oder Reiskeimöl von Makana.


Equitop Myoplast

Die beste Erfahrung habe ich hierbei mit Myoplast gemacht. Da das Myoplast aber immer sehr teuer ist (um die 60,-€ für 1,5 kg) hab ich mich nach den Grundstoff umgeschaut und bin auf Spirulina gestoßen, bestellt habe ich ohne viel Recherche bei Naturscheune für 30,- das Kilo. Ich habe aber auch in Amazon Tabletten 1kg für 19,99 gesehen hier kann ich aber die Qualität nicht beurteilen. Carossa hat das Pulver ohne Probleme in ihren Luzernecops gefressen und ich war mit meiner Bestellung sehr zufrieden. Die Dosierung von Myoplast sind 50g/Tag da aber darin nur 40% Algenmehl enthalten sind füttere ich bei reinem Spirulina die Hälfte also ca. 25g/Tag.

Was ist Spirulina den eigentlich? Das sind Algen auch Blaualgen genannt die eine ausgezeichnete Bioverfügbarkeit und großes Spektrum von Aminosäuren, Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen haben. Wenn man Spirulina mal googelt stellt man fest das es ein richtiges Wunderlebensmittel, gerne auch Superfood genannt, ist. Über die Hälfte von Spirulina besteht aus essentiellen und auch nicht essentiellen Amionsäuren. Also perfekt für den Muskelaufbau. Aber Spirulina kann noch mehr, es aktiviert die Selbstheilungskäfte und kann so auf unterschiedlichste Erkrankungen positiv einwirken. Zum Beispiel enthält es Substanzen die den Ausstoß von Histamin hemmen. Also kann die Alge auch Carossa ihren Husten positiv beeinflussen.

Zur Wirkung muss man sagen, dass man natürlich nicht sofort nach Beginn der Fütterung merkt dass Carossa ausschaut wie ein Grand Prix Pferd aber man merkt bereits nach wenigen Tagen das sie lockerer und auch motivierter ist.


Magnoturbo von Iwest

Eine Ähnlich gute Erfahrung habe ich mit dem Magnoturbo von Iwest gemacht. Das aber bei einem Preis von 6,-€ pro kg leider auch kein Schnäppchen ist.


Reiskeimöl von Makana

Preislich deutlich ansprechender ist das Reiskeimöl von Makana mit 8,- der Liter. Dieses hat durch das Gamma Orysanol eine Steroide Wirkung und fördert das Wachstum von Muskelzellen. Wichtig ist hier nur die Karenzzeit von 48h vor einem Turnier zu beachten. Während ich hier die Lockerheit und die Arbeitsbereitschaft bei der Fütterung unverändert sehe.

Mir ist klar das kein Futter richtiges Training ersetzten kann. Aber da versuche ich, unseren Fähigkeiten entsprechend, bereits das beste Ergebnis zu erreichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: